Veränderungen in unserem Leben - vor allem, wenn sie plötzlich stattfinden - verunsichern uns zumeist, da sie gegen unserem Grundbedürfnis nach Sicherheit oftmals massivst entgegen stehen.

 

Doch was können wir tun? - Mehr oder weniger das, was der Urzeitmensch angesichts des gefährlichen Säbelzahntiger vor Millionen von Jahren schon getan hat:

  1. Flucht,
  2. Angriff oder
  3. Schockstarre!

Bsp: Wir kennen das seit der Schule, wenn wir einen Test vor uns liegen haben und plötzlich ist all das Wissen weg...

- Spannend, wenn man bedenkt, dass sich seither die Reaktionsmuster so wenig geändert haben.

 

Arbeitslosigkeit ist für die Betroffenen in aller Regel eine massive Eingriff in den gewohnten Alltag, ist oft mit finanziellen Einbußen verbunden, ärger aber ist oft der Identitätsverlust, der damit einhergeht. - Doch mit der richtigen, qualifizierten Betreuung kommt auch der Perspektivenwechsel, und eine erfolgreiche Ressourcensuche hilft den Betroffenen ihre Chancen für einen Neustart zu erkennen und effektiv wahr zu nehmen.

Mut ist in allem erforderlich!

Wir helfen Ihnen gerne sich diesen Herausforderungen zu stellen!

 

Coaches/ExpertInnen:

Mag. Eva Maria Herzog 

Mag. Theresia Habel

Johann Wograndl

Mag. Axel Blanck

Kooperationspartner: